werkstatt werkzeuge

Dekupiersäge SS16V von Record Power

Du hattest schon immer mal Lust, feinste Holzarbeiten durchzuführen und dir fehlte bislang das richtige Werkzeug? Du denkst an ausgeschnittene Holzfiguren, filigrane Ausschnitte oder Holzschalen? Dann ist die Dekupiersäge das richtige Werkzeug für deine Vorhaben.

Vielleicht bist du schon fit im Umgang mit einer Dekupiersäge und du bist nur auf der Suche nach einem tollen Modell, welches du in deiner Holzwerkstatt einsetzen kannst? Vielleicht ist das Gebiet der Dekupiersäge aber auch Neuland für dich. In diesem Fall kann ich dir versichern, dass deine Entscheidung für eine Dekupiersäge eine ausgezeichnete Wahl ist, denn nach einer kurzen Zeit des Übens ist die Dekupiersäge ein wahrer Alleskönner.

Du kannst nicht nur Holz damit sägen oder schneiden. Auch Metall und Kunststoff kann mit einer Dekupiersäge bearbeitet werden, sofern du auf das Verwenden eines geeigneten Sägeblattes achtest.

Mit der Dekupiersäge SS16V bist du als Einsteiger gut beraten. Diese Dekupiersäge wurde von der Firma Record Power hergestellt. Das Vertrauen von Record Power in sein eigenes Produkt ist groß, denn du erhältst beim Kauf der Dekupiersäge SS16V 5 Jahre Herstellergarantie. Dies ist ein absoluter Vorteil gegenüber anderen Dekupiersägenhersteller. Außerdem ist die Führung der Maschine so leicht, dass selbst Anfänger schnell mit dem Gerät zurecht kommen.

Dekupiersäge record power

 

Hier geht es zum Test aller Dekupiersägen. Klicke jetzt, um mehr zu erfahren.

Die Record Power Dekupiersäge SS16V eignet sich insbesondere für filigrane und millimetergenaue Holzarbeiten sowie das Herausschneiden feinster Konturen. Früher diente dazu die allseits bekannte Laubsäge.

Vorteile der Dekupiersäge Record Power SS16V

Ein entscheidender Vorteil für das Nutzen einer Dekupiersäge ist jedoch die Tatsache, dass du beim Arbeiten beide Hände frei hast, um dein Stück Holz so zu bearbeiten, wie du dir das vorstellst. So gesehen ist gerade die für Anfänger geeignete Dekupiersäge Record Power SS16V eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Laubsägen.

Mit 16 kg ist die Record Power SS16V kein Leichtgewicht. Im Vergleich – es gibt deutlich leichtere Modelle.

Die Dekupiersäge lässt sich allerdings mit wenigen, auch ungeübten Handgriffen gut zusammenbauen. Dies ist ein absoluter Vorteil gegenüber anderen Modellen. Die Bedienungsanleitung ist gut zu lesen, zu verstehen und die einzelnen Empfehlungen leicht nachzuvollziehen.

Zumindest in Bezug auf die Bedienung und die Wartung des Gerätes ist sie vollkommen ausreichend. Dies ist im Vergleich mit Dekupiersägen anderer Hersteller ein großer Vorteil, denn gerade das macht es für einen Anfänger leicht, sich mit diesem Gerät auseinander zusetzen. Eine Dekupiersäge sollte dir schließlich Freude beim Handwerk bieten und kein Buch mit 7 Siegeln bleiben.

  • 5 Jahre Herstellergarantie
  • auch für Einsteiger geeignet
  • filigrane Arbeiten sind möglich
  • einfache Bedienungsanleitung
  • Drehzahlregler leicht einzustellen
  • hauchdünne mitgelieferte Sägeblätter
  • gutes Leistungsportfolie
  • große Ablagefläche
  • insgesamt gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Zubehör vorhanden

Nachteile

  • Beleuchtung ist unbefriedigend (siehe Scheppach Dekupiersäge)
  • Gebläse überzeugt nicht 100%ig (bessere Lösung ist entweder Scheppach oder Proxxon 28092)
  • hochwertige Sägeblätter anderer Anbieter empfehlenswert

Leistung der Dekupiersäge Record Power SS16V

Die technischen Daten der Record Power SS16V sind vielversprechend. So ist sie mit einer Leistung von 75 Watt im Mittelfeld der Sägenhersteller und auch mit einer Drehzahl von 400 bis 1600 Umdrehungen pro Minuten ist die Dekupiersäge ein geeigntes Gerät, um dich für filigrane Holzarbeiten im privaten Bereich vollauf zu begeistern.

Einstellung der Drehzahl

Die Drehzahl kannst du bequem und stufenlos anhand eines Drehzahlreglers einstellen. Aus den Erfahrungen der Kunden heraus muss sich das Gerät im Vergleich mit anderen Modellen diesbezüglich nicht verstecken. Die Handhabung erfolgt ziemlich einfach und leicht. Auch bei Einstellungen im hohen Drehzahlbereich arbeitet die Maschine ohne Vibrationen. Das relativ hohe Gewicht sorgt dafür, dass die Maschine Stabilität zeigt und nicht wegrutscht. Durch die leichte Bedienung des Drehzahlreglers kannst du die Geschwindigkeit deiner Säge optimal auf deine Bedürfnisse und die Ansprüche deiner Holzverarbeitung abstimmen. Dadurch kannst du vermeiden, dass dein Holzstück weder verkantet noch an den Rändern ausfranzt.

Tischneigung

Im Gegensatz zur Laubsäge, die du ja selbst mit der Hand führst, ist die Dekupiersäge eine sogenannte Standsäge. Dies hat den Vorteil, dass du beide Hände frei hast und damit gezielt das Holzstück führen kannst sowie für eine gewisse Stand- und Rutschfestigkeit gesorgt ist. Der Nachteil ist, dass nicht jedes Sägevorhaben möglich ist, wenn sich die einzelnen Holzteile nur im immer gleichen Winkel sägen lassen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sich der Sägetisch um einen bestimmten Winkel neigen lässt. Dadurch gelingt es dir, einzelnen Teile schräg oder eben in einem vorher festgelegten Winkel zu sägen. Aus diesem Grund ist bei den meisten Dekupiersägen der Sägetisch verstellbar. Bei der Record Power SS16V ist die maximale Tischneigung bei 45 Grad erreicht.

Weitere Leistungsmerkmale

Die Durchlasshöhe liegt bei 50 Millimetern und die Durchlasstiefe ist bei 406 Millimetern zu finden. Die Dekupiersäge verfügt über eine Hubhöhe von 21 Millimetern. Anhand ihrer technischen Leistung stellt sie eine gute Alternative zwischen einem herkömmlichen Einsteigermodell und einer Profimaschine dar.

Sägeblatt

Record Power liefert bei der Dekupiersäge SS16V zwei verschiedene Sägeblätter als Zubehör mit. Ein Sägeblatt ist mit und ein Sägeblatt ohne Stift. Insgesamt besticht die Dekupiersäge mit relativ dünnen Sägeblättern, die eine hohe Wendigkeit aufweisen und mit denen es dir möglich ist, feinteilige und runde Formen auszusägen. Für ein Eintsteigermodell wie das hier Beschriebene sind die mitgelieferten Sägeblätter durchaus ausreichend.

Die unterschiedlichen Erfahrungen haben jedoch gezeigt, dass man wesentlich bessere Ergebnisse erreicht, wenn man die mitgelieferten Sägeblätter durch ein hochwertiges Sägeblatt anderer Hersteller ersetzt. Das Auswechseln des Sägeblattes bringt dir keine Nachteile und ist leicht durchzuführen. Am besten du probierst dies einmal aus und prüfst, welches Sägeblatt für deine Holzarbeiten die größten Vorteile beim Sägen bieten. Schlussendlich ist dies ja immer auch eine Frage des Geschmacks und der eigenen Ansprüche an eine Dekupiersäge.

Fazit

Insgesamt bietet die Dekupiersäge SS16V von Record Power eine gute bis sehr gute Qualität und auch ein vielfältiges Leistungsspektrum, mit dem der Einsteiger durchaus zufrieden sein kann. Im Fazit ist das Gerät durchaus stabil und überzeugt mit einer großen Arbeitsfläche, so dass du sogar ausreichend Platz zur Ablage deines Werkzeuges und des Materials hast. Als Nachteile sind die Arbeitsbeleuchtung und das Gebläse zu nennen.

Beide Aspekte konnten hier nicht hundertprozentig überzeugen, aber gemessen am Preisleistungsverhältnis ist auch dies zu vertreten, da die Qualität ansonsten den Erwartungen entspricht. Im Hinblick auf das Verhältnis von Qualität, Leistungsspektrum und Kosten ist die Record Power Dekupiersäge SS16V eine sehr gute Kaufentscheidung, wenn man mit der Holzbearbeitung mit einem solchen Gerät beginnen möchte.

This post is also available in: enEnglisch