säge

Einhell Dekupiersäge TC-SS 405 E – das Einsteigermodell für Hobbybastler

Wer beispielsweise im Modellbau viel mit Holz arbeitet, kommt früher oder später um die Anschaffung einer Dekupiersäge nicht herum. Die Dekupiersäge ist praktisch die elektrische Variante der Laubsäge. Mit einer Dekupiersäge kannst Du feine, präzise Schnitte ebenso erzielen wie komplexe Konturen.

Die Anschaffung einer Profi-Dekupiersäge eines guten Herstellers kann allerdings teuer werden. Einhell hat mit TC-SS 405 E eine gute Alternative für Einsteiger und Hobbybastler auf den Markt gebracht. Doch kann die Einhell Dekupiersäge mit Leistung und Funktionsweise überzeugen? Wo liegen die Vorteile und die Nachteile der günstigen Einhell TC-SS 405 E? Wir haben für Dich nachgeforscht.

Dekupiersaege-einhell

 

Hier geht es zum Test aller Dekupiersägen. Klicke jetzt, um mehr zu erfahren.

Die Einhell Dekupiersäge TC-SS 405 E – eine günstige und überzeugende Alternative

Schaut man bei der Einhell TC SS 405 E nur auf die Kosten, kann man sich schon denken, dass man keine hochwertige Profi-Säge erhält. Dazu wurde sie allerdings auch nicht konzipiert. Sie wurde eigens für den Heimeinsatz für Hobby- und Gelegenheitsbastler gemacht, die eine günstige und zuverlässige Dekupiersäge suchen. Die Einhell Dekupiersäge TC-SS 405 E ist der Nachfolger der alten Einhell TH SS 405 E Dekupiersäge. Sie soll die alte TH SS 405 E laut Hersteller Einhell im Laufe der Zeit vollkommen ersetzen.

Die TC-SS 405 E ist eine kompakte, kleine Säge, die trotz der geringen Größe viel Platz zum Arbeiten bietet und deren Einsatzort dank der kompakten Bauweise mobil bleibt.

Die technischen Daten im Überblick

  • Herstellerfirma: Einhell
  • Leistung in Watt: 120
  • Motordrehzahl: 400 bis maximal 1.600 Umdrehungen pro Minute
  • Durchlass Höhe in mm: 57/20 Millimeter, bei 45 Grad
  • Durchlass Tiefe in mm: 406 Millimeter
  • Hubhöhe in mm: 14
  • Durchmesser Absauganschluss in mm: 36
  • Lange des Sägeblattes in mm: 127
  • Neigung des Tisches: maximal 45 Grad
  • Maße des Tisches: 408 × 250
  • Gesamtgewicht: 12,5 Kilogramm

Aufbau und Inbetriebnahme der Dekupiersäge

Bestellt man die Säge im Internet, kommt sie gut verpackt an. Im Lieferumfang enthalten sind Werkzeug, eine gute, bebilderte Gebrauchsanleitung und Zubehör.

Die Inbetriebnahme der Einhell Dekupiersäge ist denkbar einfach. Der Sägekopf samt Schutzhaube muss mit Schrauben am Sägearm befestigt werden. Danach wird der Absaugschlauch angeschlossen und die Dekupiersäge ist fertig für den Einsatz. Das Sägeblatt ist bereits eingespannt, Ersatz Sägeblätter sind in der Lieferung ebenfalls mit inbegriffen.

Fester Stand durch das solide Gestell – die Einhell Dekupiersäge

12,5 Kilogramm wiegt der solide, aus Alu-Druckguss hergestellte Korpus der Säge und ist damit etwas leichter als das Vorgängermodell. Die Verarbeitung der Säge ist „Einhell-typisch“: Solide und sauber verarbeitet.

Der 120 Watt Motor bringt für ein Einsteigermodell wie die TC-SS 405 E ordentlich Power. Vorteilhaft ist die stufenlos einstellbare Drehzahl von 400 bis 1600 Umdrehungen pro Minute. Optimal wäre eine etwas höhere Drehzahl, doch für eine Dekupiersäge in dieser Preisklasse ist es absolut ausreichend.

Wenn du eine leistungsfähigere Dekupiersäge brauchst, wird die Proxxon 28092 Säge deine Anforderungen erfüllen. Hier geht es zu unserer Rezension dieser Maschine.

Auch beim Sägen steht die Einhell Dekupiersäge durch das Gewicht fest auf dem kompakten Gestell mit den rutschfesten Gummifüßen. Dies sorgt für mehr Sicherheit und vermindert entstehende Vibrationen, sodass man eine saubere Schnittkante erhält.

Vorteile der Einhell TC-SS 405 E im kurzen Überblick

  • verstellbarer Metall-Arbeitstisch
  • stufenlos regulierbare Umdrehungszahl
  • mit der Werkbank verschraubbar
  • sichere und einfache Handhabung
  • werkzeugloser Sägeblattwechsel
  • Schnellspannvorrichtung
  • Werkstückniederhalter
  • Staubabsaugungsanschluss
  • Abblasvorrichtung
  • Sägeblattaufnahme ist variabel

Sauber sägen durch Staubabsaugungsanschluss

Gerade für den Hobbybastler ist der Staubabsaugungsanschluss eine gute Sache. So kann die Einhell Dekupiersäge auch außerhalb einer Werkstatt oder eines Hobbyraums genutzt werden, der Einsatzort ist variabel. Die Anschlussmöglichkeit ist im Gehäuse integriert und kommt in einem Durchmesser von 36 mm. Der Arbeitsplatz kann somit mühelos sauber gehalten werden.

Die Abblasvorrichtung – gute Sicht auf den Schnitt

Die Abblasvorrichtung bläst das entstehende Sägemehl von der Schnittkante weg und ermöglicht so durch die gute Sicht auf das Werkstück einen präzisen Schnitt.

Sägeblattaufnahme ist variabel

Bei der Einhell Dekupiersäge können nicht nur die mitgelieferten Sägeblätter mit T-Aufnahme verwendet werden, sondern auch Rundsägeblätter.

Die Einhell Dekupiersäge verfügt über eine Schnellspannvorrichtung. Daher ist beim Wechsel der Sägeblätter kein Werkzeug nötig.

Mit der Werkbank verschraubbar – die Einhell Dekupiersäge

Wer über eine Werkstatt oder einen Hobbyraum verfügt, kann die Einhell Dekupiersäge ganz einfach für den stationären Gebrauch mit der Werkbank verschrauben.

Sicherheit durch den Werkzeugniederhalter

Während des Sägens fixiert der Werkzeugniederhalter das Werkstück auf dem Metalltisch. So ist ein sauberer und sicherer Schnitt möglich.

Nachteile der Einhell Dekupiersäge TC-SS 405 E

– die etwas höhere Lautstärke

Fazit

Die Einhell Dekupiersäge TC-SS 405 E ist ein günstiges und zuverlässiges Einsteigermodell für Hobbybastler. Durch den schweren Korpus hat sie einen sichern und rutschfreien Stand. Die Vibrationen während des Sägevorgangs halten sich für eine Säge dieser Preisklasse in Grenzen und erlauben saubere, präzise Schnitte. Auch die Motorleistung ist durchaus ausreichend. Die Einhell Dekupiersäge ist eine empfehlenswerte, günstige und kompakte Dekupiersäge.

This post is also available in: enEnglisch