Funktionen der Metabo Kapsaege

Metabo Kappsäge KGS 254 M – Leistung, Funktionen und mehr

Abgesehen von dem einfachem Farbschema der Kappsäge Metabo KGS 254 M in Grün und Schwarz mit einem Hauch von Rot, ist dies eine gut gebaute Maschine. Mit Ausnahme des scharfkantigen und sperrigen Motors der Säge verleihen der Säge ein schlanker Klingenschutz, der sich in das Sägeblattgehäuse einklappen lässt eine flexiblere Handhabung, unabhängig vom Einsatzort.

Eine Übersicht der Leistungsmerkmale

Damit die KGS 254 M mit anderen Sägen ihrer Preisklasse mithalten kann, ist sie mit einem leistungsstarken 1800-Watt-Motor ausgestattet. Dies sind 300 Watt mehr als der KGS 216 M, sodass auch größere und dichtere Lagerbestände verarbeitet werden können.

Zwar gibt es auch eine günstigere Alternative mit größerem Motor, wie beispielsweise dir Evolution FURY3-XL (2000W), aber es scheint, als hätte die KGS 254 M den entscheidenden Punkt zwischen Leistung, Sicherheit und Qualitätskürzungen gefunden.

Dank einer sorgfältigen Konstruktion leistet die KGS 254 M hervorragende Arbeit, um die 1800 W auf die 254 mm (10″) Klinge (48-Zahn-ATB-Präzisionsschnitt-Metabo-Klinge, die mit der Säge geliefert wird) hinzubekommen, um überraschend hochwertige Schnitte verschiedener Holzarten oder auch beim Schneiden von Laminaten zu erzeugen. Durch das 254-mm-Sägeblatt lassen sich bis zu 90 mm dicke und 305 mm breite Werkstücke schneiden. Dies macht es zu einem großen Vorteil, wenn du große Stücke schneiden oder Schnittholz für Terrassenmontage schneiden möchtest.

Die stärkste Säge, die wir getestet haben, ist sicherlich die Einhell TC-SM 2534 Dual Kappsäge.

Der Laser reihte sich rechts von der Schnittlinie auf, wobei die Einstellung von Gehrung und Abschrägung ebenfalls nicht angepasst werden muss. Ein Verschieben des Lasers bedeutet, dass die Säge nicht ständig auf den Laser trifft (der in den meisten anderen Fällen auf dem Schlitten hinter dem Sägeblatt montiert ist), was zu einer besseren Sichtbarkeit führen kann.

Die Winkeleinstellung am Drehteller erfolgt durch Lösen des Bettsperrknopfs und Herunterdrücken eines federbelasteten Entriegelungshebels. Dieser Hebel rastet bei 0°, 15°, 22,5°, 30° und 45° ein, um zu verhindern, dass der Bettwinkel beim Anziehen des Schlosses ausgeht.

Merkmale, die die Metabo Kappsäge KGS 254 M von der Konkurrenz abheben

Das Laser- und Arbeitslicht ist unterhalb des Klingengehäuses angebracht. Einige der Funktionen, die sich als recht geschickt erweisen, sind das Netzkabel, das an der Rückseite des Schlittens angebracht ist, oder die Laserführung, die oben am Klingengehäuse besteht.

Metabo Kappsäge

 

Hier gelangst du zur Übersicht aller Kappsägen Tests.

Darüber hinaus führt das Befestigen des Lasers am Klingengehäuse zu einer höheren Genauigkeit, da die Möglichkeit, dass etwas aus der Ausrichtung zwischen dem Schneidmechanismus und dem Schiebemechanismus gerät, beseitigt wird. Die 254 M ist zwar nicht wirklich ein Neuheit im Bereich der Handsägen, verfügt aber über ein kleines Arbeitslicht, das es dir ermöglicht, die Schnittfläche zu beleuchten, wenn das Umgebungslicht fehlt. Da das Netzkabel an der Rückseite des Schlittens eingespeist wird, musst du zusätzliche +/- 50 mm hinter der Säge opfern.

Einer der Nachteile dieser Säge ist ihre Tiefeneinschränkungsrichtlinie, die an Genauigkeit fehlt. Obwohl es nicht oft der Fall ist, dass man die Tiefe der Schnitte einschränken muss, kann es sein, dass auf einer solchen Säge ein wenig mehr Aufmerksamkeit für die Konstruktion des Mechanismus für eine bessere Qualität und einen genaueren Schnitt sorgen könnte. In den meisten Fällen ist beim Auspacken neuer Elektrowerkzeuge, insbesondere bei Präzisionsgeräten wie Gehrungssägen, ein gewisses Maß an Einrichtung oder Feinabstimmung erforderlich.

Die 254 M ist eine einfache Kappsäge aus Metall mit Neigungswinkel und kann nur um bis zu 45° nach links gekippt werden.

Du wirst erkennen, dass durch einfaches Drehen des Schafts die entgegengesetzte Abschrägung erzeugt wird und somit für mehr Bequemlichkeit der Doppelgehrungssäge sorgt. Lasse dich jedoch nicht durch das schlanke Design der Säge täuschen, denn die 254 M wiegt etwas mehr als 20 kg. Wenn du also vorhast, die Säge viel und häufig zu verwenden, könnte dies bei einer Gehrungssäge, die etwas leichter ist, besser funktionieren.

Zusammenfassung aller Vorteile

  • mit integriertem Laser für ein
  • keine Einrichtung oder Feinabstimmung nötig
  • mit integrierter Sägeblattneigung für eine flexiblere Einstellungsmöglichkeit
  • mit Laserführung und einstellbarem Winkel für präzises Schneiden
  • ergonomischer Stangengriff, zusätzlicher Frontgriff und ein geringes Gewicht für ein optimales Handling
  • die Zugfunktion ermöglicht eine vielseitige Verwendbarkeit
  • Schnitthöhe kann flexibel eingestellt werden
  • die spezielle Konstruktion sorgt für eine bessere Qualität

Fazit

Abgesehen von den offensichtlichen Mängeln der Sägen, wie der Tiefenbeschränkung und dem Gewicht, leistet dieses Modell eine außergewöhnliche Arbeit, um den Verbrauchern eine gut gebaute Alternative zu geringeren Kosten zu einigen der größten Märkte des Marktes zu bieten. In Anbetracht all dessen führt dies zum Schluss, dass die KGS 254 M die derzeit beste Metallkappsäge für Heimwerker ist.

This post is also available in: enEnglisch