Was die Scheppach Tischkreissäge HS80 alles kann

Du bist ein Hobby-Heimwerker und auf der Suche nach einer guten Tischkreissäge? Tischkreissägen sind perfekt für Serienschnitte, d.h. lange. gleichmäßige Schnitte z.B. für Bretter für ein Gartenhäuschen. Sie schneiden sehr schnell und trotzdem gleichmäßig, sauber und präzise. Tischkreissägen ermöglichen zudem sicheres Arbeiten.

Scheppach ist eine schwäbische Firma, die ihr Unternehmen mit Holzbearbeitungsmaschinen für Profis und Heimwerker gegründet haben (seit 2009 haben sie ihr Angebot übrigens deutlich erweitert u.a. auf u.a. Baumaschinen und Elektrowerkzeuge). Die Tischkreissäge HS 80 ist ein kleines und preiswertes Modell, es besitzt aber wesentliche Eigenschaften, die eine gute Kreissäge braucht.

Was sind Vorteile der Scheppach Tischkreissäge HS 80?

Die Scheppach Tischkreissäge HS80 hat zahlreiche Vorteile für Einsteiger. Sie ist in ihrem Segment eine ideale Säge für den Hobbyhandwerker mit hoher Leistung aber dennoch bezahlbar, eine Präzisionstischkreissäge für exaktes und gleichzeitig schnelles Trennen von ganz verschiedenen Werkstoffen.

Tischkreissäge scheppach

Hier geht es zur Übersicht aller Tischkreissägen. Klicke um eine bessere Übersicht über alle Modelle zu bekommen.

Kraftvoller Motor und gute Sägeeigenschaften

Die Scheppach Tischkreissäge ist, dank ihrer kompakten, handlichen Maße (Länge 53cm, Breite 47cm), ideal auch für den kleinen Keller jedes Hobbyhandwerkers. Das Untergestell besteht aus einer leichten und trotzdem stabilen Aluminiumkonstruktion. Die Säge verfügt über einen kraftvollen Motor von 1.200 Watt. Diese Motorleistung ist – nicht nur für Einsteiger – absolut zufriedenstellend. Die Leerlaufdrehzahl beträgt 4.800 Umdrehungen/Minute. Die Säge läuft rund (ohne bad vibrations), das Material wird zügig mit sauberen Kanten geschnitten. Sowohl in Weich- als auch in Hartholz liefert es sehr saubere Schnittergebnisse.

Leichte Bedienbarkeit

Der Durchmesser des Sägeblatts beträgt 21cm und besteht aus Hartmetall (HW bedeutet Hart – Werkstoff). Die Leerlaufdrehzahl von 6.000 U/min. erlaubt leichtes, präzises Sägen Die Schnitthöhe lässt sich stufenlos (per Handrad) einstellen, die maximale Schnitthöhe beträgt 48 mm – auch dieser Wert ist für Einsteiger mehr als ausreichend. Der Parallelanschlag ist wichtig für saubere, exakte Schnitte. Für Schrägschnitte lässt sich das Sägeblatt – ebenfalls stufenlos – bis zu 45° neigen (maximale Schnitttiefe ist dann 45mm).

Der Winkelanschlag

Die Scheppach Tischkreissäge HS80 wird – wie jede gute Tischkreissäge – mit einem präzisen Winkelanschlag geliefert, der es dir ermöglicht, saubere und exakte Winkel zu schneiden. Der Winkelanschlag wird am Arbeitstisch auf einer Schiene fixiert und lässt sich auf die gewünschte Winkelposition einstellen – 30°, 45° – oder andere Werte. Auch Gehrungsschnitte sind so problemlos möglich.

Was sind Gehrungsschnitte?

Zwei längliche Werkstücke stoßen in einer Eckverbindung aufeinander. Beispiel: Zwei Leisten eines Bilderrahmens sollen in jeweils in einem 90° Winkel aufeinanderstoßen. Das Enden von je zwei Leisten werden daher in je einem 45° Winkel abgeschnitten. So entsteht ein stufenloser Übergang zwischen den Stücken. Gehrungsschnitte werden sehr häufig benötigt – auch bei Einsteigern. Da es doch ein etwas anspruchsvollerer Schnitt ist, bekommt man ihn nicht in jedem Baumarkt. Aber: mit Gehrungsschnitten kann man selber z.B. ein Vogelhaus bauen oder neue Leisten für den Fußboden sägen.

Zubehör sorgt für Sicherheit

Das Werkzeug zum Wechseln des Sägeblatts gehört selbstverständlich zum Lieferumfang. Ebenso eine Absaughaube, sowie – für die Sicherheit – ein klassischer Schiebestock. Er dient dem sicheren und bequemen Führen auch schmaler Werkstücke – ohne dass die Finger zu nahe an das Sägeblatt müssen. Für das Bearbeiten größerer und unhandlicher Werkstücke ist eine Tischverlängerung mitgeliefert. Der Arbeitstisch lässt sich sehr schnell mit einem Handgriff anbringen, die Tischverlängerung steht rutschfest auf gummierten Beinen. Auch das dient der Sicherheit.

Was sind die Nachteile?

Bist du ein ambitionierter Handwerker (oder Semi – Profi) solltest du dir eine Alternative überlegen. Für größere Arbeiten, dicke Bretter, Bohlen oder ähnliches ist die Sägetiefe viel zu gering und die ganze Arbeitsfläche zu klein. Für große Belastungen ist die Säge definitiv nicht ausgelegt. Sehr anspruchsvolle Arbeiten, wie einen Hinterschnitt kann man damit nicht ausführen. Natürlich sind die Kosten dann etwas höher, aber dafür hast du auch mehr Möglichkeiten. Möchtest du die Säge z.B. mehrmals in der Woche beanspruchen, so brauchst du eher ein Modell, das auf größere Belastungen ausgelegt ist (z.B. mit Soft-Start und Überlastungsschutz). Auch für Möbel oder Innenausbau benötigst du ein leistungsstärkeres Modell. Zudem bietet ein höherwertiges Modell mehr Sicherheit. Die TS80 verfügt weder über einen Schnellstopp noch über einen elektronischen Überlastungsschutz (was man als gelegentlicher Hobby Handwerkerallerdings auch nicht unbedingt braucht).

Fazit

Das Modell ist definitiv kein Billigprodukt sondern eine sehr solide Tischkreissäge im unteren Preissegment. Ohne viel Extras aber von sehr guter Qualität. Die Lieferung erfolgt nach kurzer Zeit, die Säge lässt sich schnell und leicht aufbauen. Das Modell ist – ganz klar – eine Tischkreissäge für Hobby-Handwerker. Sucht man eine Säge für gelegentliche kleinere Arbeiten, so ist sie perfekt. Laminat, MDF -Platten (mitteldichte Holzfaserplatten) Weich- und Hartholz wird alles sauber, schnell und mit hoher Präzision gesägt. Die Motorleistung ist hoch, die Säge schneidet zügig und vibrationsfrei verschiedene Materialien. Auch das Sägeblatt ist sehr solide. Das Untergestell sorgt für soliden und sicheren Stand.

This post is also available in: enEnglisch

Jack J. Baker
Jack J. Baker
Sehr geehrter Leser, es freut mich sehr, dass du meine Blogeinträge liest. Ich arbeite seit Jahren mit verschiedenen Sägen und möchte mein Wissen und meine Leidenschaft mit Dir teilen. Ich wünsche dir viel Spaß mit meinen Beschreibungen und Erfahrungen! Dein Jack